Besetzung

 Christoph Zengerle 


 
     
besetzung

Der Herr der schwarz- weißenTasten!!!
Seine Keyboard – Sounds sind unschlagbar und seit neuestem hat er sich sogar einen „Virus“ eingefangen. 

Christoph freut sich jedesmal wie verrückt , wenn er seine Krawatte endlich wieder gegen sein Rocker-Outfit tauschen kann.

Sphärische Teppiche gepaart mit knackigen Klavier und- oder Hammondsounds sind seine Spezialität und sein Markenzeichen.

Ein sehr wichtiges Utensil ist der „STUKA“ , der darf bei keinem Auftritt fehlen .

Musikalisch steht Christoph auf Deep Purple, Uriah Heep , Queen, Eric Clapton, Foreigner, Bruce Springsteen, Tom Petty  , Joe Bonnamassa, Biffy Clyro und Placebo.

Christoph spielt Clavia Nordstage 2Roland Integra 7Access Virus Ti und Roland XP-30 , sowie Allen & Heath Mixing Systems

 icon-keyboard
     

Hartwig (Hardy) Ulrich


 
     
besetzung "The Voice ! “

Jahrezehnte lange Erfahrung im Bereich Covermusik zeichnen seinen Gesang und sein Entertainment aus.
Seine Vorliebe für Whiskey, schöne Frauen und ab und an auch einem guten Steak
gehen einher mit einem Komplett- Bespaßungsprogramm für die Zuhörereschaft! 
Er lebt den Rock.

Er ist stets als Erster am Auftrittsort und ergattert !!!grundsätzlich!!! 
"den" Parkplatz direkt neben der Bühne.

Am liebsten hört Hardy Songs von Marillion , Foreigner und Genesis und der Harheimer Blaskapelle.

Für seine Stimme nutzt Hardy Sennheiser  Micro - und Sendeanlagen und Soundcraft  Systems

icon-vocals
     

Richard (Rich) Weber


 
     
besetzung

Never to old!!!

Der dienstälteste Rocker der Band, der auf einen jahrzenzehntelangen Erfahrungsschatz
im Bereich Rockmusik zurückgreifen kann.
Man sagt er, habe die Stones entdeckt und sei das Vorbild und die Inspiration
für Mick Jagger gewesen !!!
Sein Gitarrenspiel ist unvergleichlich und der Satzgesang mit Hardy und Tobi 
setzt Maßstäbe!

Gemeinsam mit seinem Gitarrenkumpel Tobi hält er die Musiker-Tradition des
gepflegten Gitarrenduells 
und des Biertrinkens aufrecht. ( Lass uns heute Abend  einen zünden )

Als wichtigste Aufgabe hat er sich den Umbau seines neuen Wohnmobils zum
Backhome-Bandtransporters vorgenommen.
!!!12 Kühlschränke und 6 Schlafplätze auf 10m²!!!
Seine Lieblingsbands sind: The Who, Eric Burdon und die Rolling Stones (Iss ja klar)

In die Saiten schlägt Rich mit PRS Paul Reed Smith  P22 , Custom 24  und Taylor  Gitarren , für die Verstärkung benutzt er Fractal Audio Axe Fx und Dynacord Systems, sowie Tech 21  Pedals

icon-acoustic-guitar
     

Tobias Mader


 
     
besetzung

The Guitar!!!

Seine Nachbarn wussten nicht wer Jim Marshall ist , aber sie hassten ihn ! 
Stets beglückt unser Tobi seine Mitmusiker mit dezentem und niemals aufdringlichem Gitarrenton. Er bekommt dafür reichlich liebevolle und zärtliche Komplimente von seinen Bandkollegen: „ Dreh das ma leiser….“ . 

Seine Bärenfalle darf bei keinem Gig fehlen. Musikalisch beschäftigt er sich am liebsten mit den Gitarrengöttern
Richard Weber, Robert Cray, David Gilmour, Richie Blackmore, Jimmy Page und Eric Clapton 
sowie mit lauten Bands wie Dream Theater, Pearl Jam, Soundgarden , Mastodon den Allman Brothers und natürlich den Wildecker Herzbuben.

Tobi spielt Gibson Les Paul '58 , '56  , Gibson SG '61Fender Stratocaster '62 , Fender Stratocaster '56  guitars, sowie BognerSoldano , 65 amps2die4 und Mesa Boogie  Amps and Cabinets,  Amber pickups  , Scumback  Speaker und Strymon , Fulltone und Xotic  Effects and Pedals

 

icon-guitar
     

Torsten Fröhlich


 
     
besetzung

 The Bass!!!

Der Mann mit dem "dicken Daumen“,  mal spielt er Bass, mal spielt er noch bässer. Torsten ist unser bässter Band- Fahrer , weil er es einfach am bässten kann. Außerdem übernimmt er in den Spielpausen die soziale Betreuung unserer vielen, hübschen weiblichen Fans.
Er ist der Strahlemannn auf der Bühne, immer gut gelaunt und immer am lachen!!! 

Dabei legt er zusammen mit Uli diesen unglaublichen Groove und sorgt für den
richtigen Vortrieb und das Fundament der Songs.

Wenn er zuhause Musik hört , mag er am liebsten Red Hot Chili Peppers ,  Rage Against The Machine und Faith No More.


Für die tiefen Töne benutzt Torsten Sandberg Ken Taylor ,  Sandberg California und G & L  Bässe , sowie Mark bassEden amps und Genz Benz  Cabinets

icon-base-guitar
     

Uli (drumuli) Streitenberger


 
     
besetzung

The Groove!!

Wo er draufschlägt wächst kein Gras mehr. 
Mit seinen Vorlieben für Mainstreamrock und sanfte Balladen bringt er jedes Becken zum Schwingen.
Aber auch die richtig geilen Abgehnummern treibt er fulminant nach vorne.

Seine Harley-Fatbob fährt er im 4/4 Take mit 75 bpm. (Rockerstyle)
Man sagt sein Druck und seine Impulsivität lässt ganze Berghänge abrutschen.
Er zündet gerne Weihnachtsbäume an und ist der beste Frauenversteher
des Band-Universums.

Uli trommelt auf PremierLudwig und DW Drums, sowie PaisteZildjian  und Sabian  Cymbals

icon-drums